Jahresprogramm

Burgfestspiele Mayen
Samstag, 20. Juli 2019, 20:00
Aufrufe : 95

The Rocky Horror Show

Nach "Der kleine Horrorladen" im Sommer 2017 inszeniert Daniel Ris wieder ein Musical in Mayen - und die Horrorladen-Band ist mit Marty Jabara als musikalischem Leiter wieder live dabei!
Diesmal bietet die Genovevaburg die perfekte Kulisse für das Kult-Stück schlechthin. Seit nun bereits 45 Jahren feiern Generationen vonTheater- und Kinobesuchern während der Vorstellung
"It's just a jump to the left"!

Die durchgedrehte Geschichte der beiden frisch Verlobten Janet und Brad, die nach einer Autopanne im Schloss von Dr. Frank N. Furter landen, verspricht einen definitiv außergewöhnlichen Theaterabend -
ein höllischer Spaß, eine göttliche Party, ein Mythos der obsessionen, der unerhörten Träume und der ewigen Frage nach dem wahren Sinn unseres Lebens. Die grenzüberschreitende Botschaft der
aberwitzigen Horror-Story von der fernen Galaxie Transsylvanien lädt Sie ein:"Don't dream it, be it"!

Die Vorstellung präsentiert die Dialoge in deutscher Sprache und die weltberühmten Hits im englischen Original mit deutschen Übertiteln.

Inszenierung: Daniel Ris / Musikalische Leitung: Marty Jabara / Bühne: Steven Koop / Kostüme: Gabriele Kortmann

Pro Mitglied können max. zwei Karten bestellt werden.

Zur Einstimmung auf den Abend treffen wir uns gegen 18.30 Uhr in Mayen zu einem kleinen Umtrunk. Lassen Sie sich überraschen und alles weitere dann mit der exakten Einladung. 

Anmeldeschluss: 27. Juni 2019

 

Anmeldung